Schmuck mit Neonquasten – einfach selbst zu machen

Erstellt am während , , ,

Diese Schmuckquasten in Neonfarben kannst du selber machen. Das geht einfach und schnell mit unseren neonfarbigen Schmuckbändern. Die Quasten kannst du dann als Anhänger für Halsketten benutzen, für Ohrringe oder als Charms für Armbänder.

kvaste i neon farver


Du brauchst folgende Materialien:

Neonfarbige Schnur (Schnürsenkel) 6×2 mm + einen Kettenabschluss 3,5 mm + eine Schere + Kleber + ein Feuerzeug

Wenn du kleinere Quasten herstellen willst brauchst du einen 2,5 mm Kettenabschluss und neonfarbige Schnur (Schnürsenkel) in der Größe 4 x 1,5 mm

 

kvast med ende i forgyldt messing

Du schneidest ca. 7 cm von der Schnur ab und brennst das Stück vorsichtig an einer Seite an, damit es nicht ausfranst.


neonfarvet kvast
Als Nächstes klebst du das angebrannte Ente in den Kettenabschluss und franst dann das lose Ende der Schnur mit den Fingern aus.


kvast i neonfarvet snørebånd

Aus Neonschürband lassen sich besonders gut Quasten machen, da man es leicht ausfransen kann.

Schneide evtl. etwas von der Länge ab, damit alle Quasten gleich lang sind.


kvast i neonfarvet snørebånd med forgyldt messing top


Kein(e) Kommentar(e)
Schreiben Sie Ihren Kommentar

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt!

Speichern Sie Ihren Warenkorb, erstellen Sie hier ein persönliches Login

Warenkorb gehen

Möchten Sie Ihren Einkaufswagen wirklich aktualisieren?

Möchten Sie Ihren Einkaufswagen Wirklich leeren?