DIY | Doppelte Daisy-Chain

Erstellt am

Doppeltes Daisy Chain-Armband

Schau dir auch unseren anderen Blogbeitrag zu dem Thema an: Die Daisy-Chain-Technik: Schmuck mit Blümchen.

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

 

+ Perlennadel

 

Zuerst nähst du eine Stopperperle fest. Fädle eine Perle auf (hier nehmen wir eine blaue Perle) .. und nähe noch einmal durch die Perle ... von unten nach oben.

Ziehe den Faden stramm. Das Ende des Fadens soll ca. 10 cm lang sein. (Die Stopperperle wird zum Schluss wieder entfernt.)

Dann fädelst du eine goldene und eine grüne Perle auf.

Nähe durch die goldene Perle wieder zurück.

Ziehe den Faden stramm. Jetzt machst du den ersten Teil des Armbands ... das grüne Zickzack-Muster.

Fädle 5 grüne, 1 goldene und 1 eine grüne Perle auf.

Nähe durch die goldene Perle wieder zurück.

Ziehe den Faden stramm.

Bevor du mit der Reihe grüner Perlen weitermachst, nähst du die geschlossene Öse fest. 

Nähe durch 3 grüne Perlen zurück.

Setze eine geschlossene Öse auf die Nadel und nähe weiter durch die letzten 4 Perlen in der Reihe.

Nähe danach durch die ganze Reihe Perlen zurück.

Als Nächstes nähst du durch die goldene Perle.

Fädle 5 grüne, 1 goldene und 1 grüne Perle auf.

Nähe durch die goldene Perle zurück.

Ziehe den Faden stramm.

Dann fädelst du wieder 5 grüne, 1 goldene und 1 grüne Perle auf und nähst durch die goldene Perle zurück.

Ziehe den Faden stramm. Mache so weiter und nähe auf diese Art das Zickzack-Muster mit den grünen Perlen. 

Du nähst weiter, bis das Armband die gewünschte Länge hat. In unserem Beispiel haben wir insgesamt 30 Spitzen. Damit hat das Armband eine Länge von ca. 15 cm ohne Verschluss.

Bevor die Blüten genäht werden, wird noch eine geschlossene Öse am Armband befestigt.

Nähe durch 3 Perlen zurück.

Setzte eine geschlossene Öse auf die Nadel und nähe weiter durch die letzten 4 Perlen in der Reihe.

Drehe die Arbeit um ... und nähe durch die goldene Perle und 4 grüne Perlen, sodass die Nadel so herauskommt, wie auf dem Bild gezeigt.

Jetzt werden die Blümchen an das Armband genäht. Drehe die Arbeit um ... jetzt nähst du von links nach rechts. Fädle 5 Perlen auf ... wie auf dem Bild gezeigt.

Nähe zurück durch die erste gelbe Perle.

Ziehe den Faden stramm ... sodass die Perlen dicht aneinander sitzen.

Fädle 3 gelbe Perlen auf und nähe durch die gelbe Perle zurück ... wie auf dem Bild gezeigt.

Ziehe den Faden stramm ... fädle 1 grüne Perle auf und nähe zurück durch die 3 mittleren Perlen in der nächsten Reihe.

Ziehe den Faden stram ... jetzt ist die erste Blüte festgenäht.

Drehe das Armband um ... die nächste Blüte wird auf die gleiche Weise gemacht. Fädle 5 Perlen auf.

... zurück durch die erste gelbe Perle.

Ziehe den Faden stramm.

Fädle 3 gelbe Perlen auf ... und nähe durch 1 gelbe Perle zurück.

Fädle 1 grüne Perle auf ... und nähe durch die mittleren 3 Perlen in der nächsten Reihe.

Ziehe den Faden stramm .... 

... und nähe auf diese Art das ganze Armband entlang weiter Blümchen an.

Wenn die letzte Blüte festgenäht ist, muss der Faden vernäht werden. Nähe durch 4 grüne Perlen in der letzten Reihe.

Nähe wieder durch die 5 grünen Perlen in der vorletzten Reihe.

So machst du weiter und nähst 6-7 Mal durch das Armband. 

 

Nimm die Stopperperle vom Faden und vernähe das andere Fadenende auf die gleiche Weise. 

Nimm jeweils eine offene Öse, um den Karabinerverschluss und die Kette am Armband zu befestigen. 

 

Doppeltes Daisy-Chain-Armband mit orangefarbenen Blüten

 

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

 

+ Perlennadel

 

Dieses Armband wird genauso gemacht wie im ersten Beispiel beschrieben.

 

Doppeltes Daisy-Chain-Armband mit blauen Blümchen

 

Für dieses Armband haben wir folgende Materialien verwendet:

 

+ Perlennadel

 

 Auch dieses Armband wird genauso gemacht wie im ersten Beispiel beschrieben.

Doppelte Daisy-Chain-Ohrringe mit blauem Tropfen

 

Für diese Ohrringe haben wir folgende DIY Materialien verwendet:

 

+ Perlennadel

 

Zuerst machst du den Ohrring genauso wie das Armband und nähst einen geschlossenen Ring an der ersten Reihe fest. Der Ohrring hat 7 Spitzen.

Fädle 6 Perlen ... 1 Tropfen ... 2 Perlen auf.

Nähe durch 3 Perlen zurück wie auf dem Bild gezeigt. Dann bilden sie einen Kreis. 

Ziehe den Faden stramm.

Fädle 5 Perlen auf.

Nähe durch 1 Perle zurück wie auf dem Bild gezeigt. 

Ziehe den Faden stramm.

Drehe die Arbeit um. Fädle 3 Perlen auf und nähe durch 1 Perle zurück. 

Fädle 1 Perle auf und nähe durch die 3 mittleren Perlen in der nächsten Reihe. Mache so weiter und nähe 6 Blüten fest auf die gleiche Art wie beim Armband.

Vernähe die Fadenenden.

Nimm eine offene Öse mit 3 mm Durchmesser, um die geschlossene Öse mit dem Ohrhaken zu verbinden. Die Blümchenkette kann eventuell auch direkt an den Ohrhaken gehängt werden ohne die 3 mm Öse.

 

Doppele Daisy-Chain-Ohrringe mit rosa Tropfen

 

Für diese Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

 

+ Perlennadel

 

Die Ohrringe mit rosa Tropfen werden genauso gemacht wie die Ohrringe mit blauem Tropfen.

 

 

 


Kein(e) Kommentar(e)
Schreiben Sie Ihren Kommentar

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt!

Speichern Sie Ihren Warenkorb, erstellen Sie hier ein persönliches Login

Warenkorb gehen

Möchten Sie Ihren Einkaufswagen wirklich aktualisieren?

Möchten Sie Ihren Einkaufswagen Wirklich leeren?