DIY | Ohrringe mit Perlentrauben

Erstellt am während , , ,

Hier findest du Inspiration und DIY Anleitungen dazu, wie man Ohrringe mit schönen Perlentrauben selber macht.  

Diese Ohrringe passen am besten zu einem Alltagsoutfit, wenn sie aus kleinen farbigen Halbedelsteinen gemacht sind. Für eine festliche, elegante Version, die auch zu Party- und Abendkleidern passt, nimmst du größere Perlen. Diese wunderschönen Trauben können mit allen Arten von Perlen gemacht werden und als Anhänger an Ohrringen oder an Halsketten verwendet werden.

In dem Bild oben siehst du Beispiele mit gemischten, farbigen Halbedelsteinen, dem exklusiven und schillernden Labradorit und mit klassisch weißen Shellpearls.

 

Traubenohrringe mit gemischten Halbedelsteinen

Für diese farbenfrohen Ohrringe haben wir folgende Materialien verwendet:

 

          *Suche deine Edelsteinperlen in der Kategorie Schmucksteine & Halbedelsteine selber aus.

Hier siehst du eine zufällige Auswahl an verschiedenen Halbedesteinen für diese Ohrringe.

Als Erstes setzt du alle Perlen auf jeweils einen Nietstift. Dann drehst du über jeder Perle eine Öse und machst Windungen. Wie das geht, erklären wir in der Schmuckanleitung "Die berühmte Öse".

Dann befestigst du eine Öse an der ersten Perle (8 mm)

 

Als Nächstes verbindest du zwei 6 mm-Perlen mit der ersten Perle.

Öffne eine Öse. Setze eine Perle hinein, hänge die erste Öse hinein und schließlich noch eine Perle. Dann schließt du die Öse.

Nun sollen die nächsten zwei Perlen daran gehängt werden. Das machst du auf die gleiche Art und Weise, mithilfe einer Öse.

Öffne die Öse. Hänge zuerst eine neue Perle hinein, denn die frühere Öse und zum Schluss die zweite neue Perle. Danach schließt du die Öse wieder.

Auf diese Art machst du weiter und hängst bei jedem Mal zwei neue Perlen an die Traube, mithilfe einer Öse. Wenn alle 8 Perlen mit 6 mm Durchmesser befestigt sind, fügst du 2 Perlen mit 4 mm Durchmesser hinzu.

Das wird nach der gleichen Methode gemacht.

Jetzt sollen die letzten 2 Perlen mit 4 mm Durchmesser angebracht werden. Öffne die Öse am Ohrhaken und setze die erste Perle hinein.
 


Dann hängst du mit der letzten einzelnen Öse die Perlentraube hinein.
 


Zum Schluss setzt du die letzte Perle mit 4 mm Durchmesser hinein und schließt die Öse am Orhaken.

Deine Ohrringe sind jetzt fertig.

 

Traubenohrringe mit kleinen Halbedelsteinen

Für diese Ohrringe brauchst du folgende DIY Schmuckmaterialien:

 

 

Die Vorgangsweise ist die gleiche wie in der Anleitung Traubenohrringe mit gemischten Halbedelsteinen beschrieben.

 

Traubenohrringe mit Labradorit

Für diese Ohrringe haben wir folgende Schmuckkomponenten verwendet:

 

 

Die Vorgangsweise ist die gleiche wie in der Anleitung Traubenohrringe mit gemischten Halbedelsteinen beschrieben.

 

Traubenohrringe mit Shellpearls

Für diese Ohrringe brauchst du folgene Schmuckmaterialien:

 

 

 

Die Perlentraube selber machst du genauso wie oben in der Anleitung zu Perlenohrringen mit gemischten Halbedelsteinen beschrieben. 

Die angebohrten Shellpearls (4 mm) werden auf die Ohrstecker geklebt. Bevor du die Perle aufklebst, überprüfst du die Länge des Stifts und schneidest evtl. ein Stück ab, falls die Perle nicht auf der Perlenschale zu liegen kommt. 

 

 

Zum Schluss führst du die Ohrstecker durch die letzte Öse an der Perlentraube - und deine Ohrringe sind fertig. 

 


Viel Vergnügen!

 

 

 


Kein(e) Kommentar(e)
Schreiben Sie Ihren Kommentar

Das Produkt wurde in Ihren Warenkorb gelegt!

Warenkorb gehen

Möchten Sie Ihren Einkaufswagen wirklich aktualisieren?

Möchten Sie Ihren Einkaufswagen Wirklich leeren?