DIY | Muschelketten

Erstellt am

DIY | Muschelketten

 

In diesem Blogbeitrag findest du Anleitung und Inspiration dazu, wie du Halsketten mit Kaurimuscheln und Muschelhörnern selber machen kannst.

Kombiniere in deinem Schmuck natürliche Muscheln mit Süßwasserperlen, Seedbeads oder anderen farbenfrohen Glasperlen

Mehr Schmuck mit Kaurimuscheln und Muschelhörnern findest du hier.

Halskette mit Kaurimuscheln

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

+ Schmuckkleber

Knüpfe eine Halskette mit Kaurimuscheln. Die Anleitung dazu findest in dem DIY-Guide Armband mit Kaurimuscheln.

Befestige den Anhänger mithilfe einer Öse an der Halskette.

Klebe die Knoten am Ende der Schnur in die Kettenabschlüsse und befestige an einem Kettenabschluss den Karabinerhaken mithilfe einer Öse und an dem anderen den Kettenverlänger ebenfalls mit einer Öse.

 

Halskette mit Millefiori-Glasperlen

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

 

Die Perlen werden auf einen Seidenfaden gefädelt und die Enden der Halskette jeweils mit einem Knotenverstecker abgeschlossen. Siehe dazu unseren DIY-Guide Perlenkette mit Seidenfaden und Knotenverstecker.

 

Halskette mit Kaurimuscheln und Seedbeads

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

+ Set mit den 4 wichtigesten Schmuckzangen

Als Erstes versiehst du jede einzelne Kaurimischel mit einer Öse mit Windungen aus vergoldetem Draht. Siehe dazu unseren DIY-Guide Ösen und Windungen.

 

Wie lang die Kette insgesamt werden soll, entscheidest du. Im Mittelteil fädelst du 1 Kaurimuschel auf ... dann 5 Seedbeads ... danach wieder 1 Kaurimuschel ... und so weiter.

Die Perlen werden auf einen Seidenfaden gefädelt und die Enden der Halskette jeweils mit einem Knotenverstecker abgeschlossen. Siehe dazu unseren DIY-Guide Perlenkette mit Seidenfaden und Knotenverstecker.

 

Halskette mit Glasperlen mit "Auge"

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

+ Set mit den 4 wichtigesten Schmuckzangen

Die Glasperlen werden auf einen Seidenfaden gefädelt und die Enden der Halskette jeweils mit einem Knotenverstecker abgeschlossen. Siehe dazu unseren DIY-Guide Perlenkette mit Seidenfaden und Knotenverstecker.

 

Halskette mit Seadbeads und Süßwasserperlen

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

+ Set mit den 4 wichtigesten Schmuckzangen

 

Die verschiedenen Perlen werden auf einen Seidenfaden gefädelt und die Enden der Halskette jeweils mit einem Knotenverstecker abgeschlossen. Siehe dazu unseren DIY-Guide Perlenkette mit Seidenfaden und Knotenverstecker.


Auf jeder Seite einer Süßwasserperle haben wir jeweils eine vergoldete Delica-Perle aufgefädelt. 

Die Halskette wird wird auf der einen Seite mit einem Zirkelverschluss und auf der anderen Seite mit einem Kettenverlängerer angeschlossen. 

 

Halskette mit Daisy Chain und Kaurimuscheln

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

+ Splitnadel

 

Zuerst machst du die erste Hälfte der Daisy Chain-Kette. Siehe dazu unseren Blogbeitrag Die Daisy-Chain-Technik.

Fädle ein paar extra Perlen auf den Draht ... dann führtst du den Draht zunächst durch die farbige Kaurimuschel ... und dannzurück durch die letzte Perle.

Als Nächstes nähst du die zweite Hälte der Daisy-Chain-Kette. 

Zuletzt schließt du die Kette auf der einen Seite mit einem Karabinerverschluss und auf der anderen Seite mit einem Kettenverlängerer ab.

 

Halskette mit Muschelhörnern und Seedbeads

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

+ Set mit den 4 wichtigesten Schmuckzangen

Die Perlen und die Muschelhörner werden auf einen Seidenfaden gefädelt und die Enden der Halskette jeweils mit einem Knotenverstecker abgeschlossen. Siehe dazu unseren DIY-Guide Perlenkette mit Seidenfaden und Knotenverstecker.

 

Halskette mit Seestern-Anhänger und Seedbeads

Für diese Halskette haben wir folgende Materialien verwendet:

 

Die Perlen werden auf einen Seidenfaden gefädelt und die Enden der Halskette jeweils mit einem Knotenverstecker abgeschlossen. Siehe dazu unseren DIY-Guide Perlenkette mit Seidenfaden und Knotenverstecker.

Der Anhänger wir mithilfe einer Öse mit 4 mm Durchmesser an der Kette befestigt.

Die Kette wird mit Knotenversteckern mit Öse und einem Zirkelverschluss abgeschlossen.

 

Viel Vergnügen mit deinem DIY Muschelschmuck!


Kein(e) Kommentar(e)
Schreiben Sie Ihren Kommentar