DIY | Ohrklemmen

Erstellt am

DIY | Ohrklemmen

In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen verschiedene Designs, die Sie mit dem beliebten Schmuckstück "Earcuffs" selbst herstellen können. Ein Schmuckstück, für das man nicht einmal gepiercte Ohren braucht.

Ohrringe sind schicke Schmuckstücke, die Ihrem Stil eine einzigartige und persönliche Note verleihen können, und sie selbst zu machen, kann aus mehreren Gründen eine tolle Idee sein. Erstens sind sie unglaublich vielseitig und lassen sich ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben gestalten, so dass Sie etwas schaffen können, das wirklich zu Ihrem persönlichen Stil passt. 

Außerdem braucht man nicht viele verschiedene Materialien und als Werkzeug nur eine Flachzange und eine Spitzzange. Das macht sie perfekt für Heimwerkerprojekte, auch für Anfänger. Wenn Sie Ihre eigenen Ohrringe herstellen, können Sie auch mit verschiedenen Designs, Farben und Texturen experimentieren, was zu einzigartigen und auffälligen Stücken führen kann, die sich von anderen abheben.

Unsere Designerin Charlotte zeigt Ihnen unten verschiedene Designs, die Sie mit unseren verschiedenen Arten von Ohrschellen ganz einfach kreieren können, und auch, wie Sie selbst eine Ohrschelle aus Sterlingsilberdraht formen können. Werfen Sie also einen Blick darauf und kreieren Sie Ihre eigenen personalisierten Ohrringe!

Ohrklemmen mit Zirkonia

 

Für diese Ohrklemmen haben wir folgende Materialien verwendet:

+ Spitzzange

+ Beißzange

 

Als Erstes wickelst du den Draht ein paar Mal um die Ohrklemme.

Fädle die gewünschte Anzahl Perlen auf den Draht. Hier haben wir 10 Zirkonia mit einem Durchmesser von 3 mm genommen.

Jetzt wickelst du das andere Ende des Drahts ein paar Mal um das andere Ende der Ohrklemme. 

Danach wickelst du um die Ohrklemme zurück. Die ersten Windungen ist zwischen der 1. und der 2. Perle.

Die nächste Windung ist zwischen der 2. und der 3. Perle. Mache so weiter und winde den Draht zwischen den Perlen jeweils einmal um die Ohrklemme.

Nach der letzten Perle wickelst du den Draht noch ein paar Mal um die Ohrklemme.

Schneide die Drahtenden ab und drücke sie vorsichtig mit einer Spitzzange nach innen. 

 

Ohrklemmen mit vergoldetes Perlen

Für diese Ohrklemmen haben wir folgende Materialien verwendet:

+ Spitzzange

+ Beißzange

 

Zuerst wickelst du den Draht ein paar Mal um die Ohrklemme.

Fädle die erste Perle auf den Draht ... und platziere sie an der Außenseite der Ohrklemme.

Wickle den Draht um die Perle herum ...

... insgesamt 4 Mal ... und dann ein paar Mal um die Ohrklemme.

Platziere die nächste Perle genauso.

Wickle 4 Mal um die Perle herum.

Wenn alle Perlen um die Ohrklemme herum festgewickelt sind, windest du den Draht zum Abschluss ein paar Mal um die Ohrklemme. 

Schneide die Drahtenden ab und drücke sie mit einer Spitzzange nach innen.

 

Ohrklemmen mit Amazonit

 

 

Für diese Ohrklemmen haben wir folgende Materialien verwendet:

+ Schmuckkleber

+ Beißzange

Fädle die Verschlussperle auf den Draht ...

... dann die gewünschten Perlen und zum Schluss noch eine Verschlussperle.

Ziehe die Verschlussperle ein wenig zur Seite ... trage etwas Schmuckkleber auf dem Draht auf  ... und schiebe die Perle wieder zurück.

Die andere Verschlussperle wird auf die gleiche Weise festgeklebt.

Wenn der Kleber getrocknet ist, wird der Draht zu einer Ohrklemme zurechtgebogen.

Zum Schluss schneidest du den überschüssigen Draht ab. 

 

 

 

 

 


Kommentar(e) 1

  • Goldankauf Leverkusen
    Goldankauf Leverkusen https://www.aurax.de/goldankauf-leverkusen/

    Wow, diese Ohrklemmen sehen wirklich sehr gut aus! Die Fotos liefern auch tolle Inspiration für Kombinationen von verschiedenen Modellen. Toller Beitrag, danke. VG aus Leverkusen

    Antwort

Schreiben Sie Ihren Kommentar